Finanzen und Recht

Seit 2017: Pflegegrade statt Pflegestufen Am 1. Januar 2017 wurden aus den bisherigen Pflegestufen 0, 1, 2 und 3 die Pflegegrade 1, 2, 3, 4 und 5. Künftig...
Umkehrhypothek – mit Wohneigentum die Pflege finanzieren Die Sicherstellung der Versorgung im Pflegefall ist mit hohen Ausgaben verbunden. Ein Teil der Kosten...
Für die Pflege eines nahen Angehörigen können Sie sich von der Arbeit freistellen lassen. Bis zu zwei Jahre lang können Sie beruflich kürzertreten und sich fast...
In diesem Artikel erfahren Sie als Familienmitglied, ob Sie für die Betroffenen haftbar sind und mit welchen Kosten Sie ungefähr rechnen müssen.
Die neuen Pflegegrade richten sich nach der Selbstständigkeit Seit Januar 2017 wird nicht mehr in Pflegestufen eingeteilt, jetzt ist die Rede vom Grad der...
Rechtzeitig vorgesorgt für jede erdenkliche Notsituation
Rechtzeitig vorsorgen: warum ist es so wichtig eine Vorsorgevollmacht zu haben? Hier finden Sie die Vorteile und den Nutzen der Vorsorgevollmacht!

Seiten

Finanzen und Recht abonnieren