Sie sind hier

Rund-um-die-Uhr Pflege - Hilfe aus Osteuropa

Fragen zum Artikel?

Wie funktioniert die Form der Pflege?

Die Pflegehilfskräfte aus Osteuropa sorgen für den Pflegebedürften, kümmern sich um den Haushalt, kochen und helfen beim Anziehen bzw. beim Essen. Für die Familien und die Pflegebedürftigen stellen sie somit eine echte Alternative zum Heimaufenthalt dar.

Wichtig zu wissen: Die Hilfskräfte bringen meist keine pflegerische Ausbildung mit. Sind pflegerische Tätigkeiten notwendig, muss noch zusätzlich der ambulante Pflegedienst eingeplant werden.

Was kostet eine osteuropäische Pflegehilfskraft?

Vermittlung durch eine Agentur – das...