Pflegetipps

Viele pflegende Angehörige sehnen sich nach entspanntem Schlaf
Viel Stress, körperliche Anspannungen und die Sorgen des Pflegealltags lassen viele pflegende Angehörige nicht mehr durchschlafen!
Mit kleinen Übungen hält man die grauen Zellen fit!
Mindestens zweimal am Tag sollte man für jeweils zehn Minuten sein Gehirn trainieren! Wir zeigen, wie es geht!
Besonders im Winter sind nicht nur Pflegebedürftige von Schnupfen und Co betroffen. Warum wir gerade in der kalten Jahreszeit besonders an Erkältungen leiden und...
Seminar zum Thema Kurzzeitpflege
Ob bei der Kurzzeitpflege, Demenzhilfe oder der Seniorenbetreuung: Pflegende Angehörige sehen sich tagtäglich mit Aufgaben konfrontiert, die schwer zu...
Was tun, wenn Oma plötzlich pflegebedürftig wird?
Tritt ein akuter Pflegefall ein, stehen die Angehörigen meist hilflos dar! Wir haben für Sie Tipps zusammengestellt, welche Schritte Sie am Anfang der...
Altersstarrsinn, Zwänge und Depressionen sind Beispiele für Alterskrankheiten
Als pflegende Angehörige ist es sehr vorteilhaft, die wichtigsten Alterskrankheiten rechtzeitig zu erkennen und mit diesen entsprechend umzugehen.
Pflegetipps abonnieren